Über uns

Die Heinz und Ralf Kiepe Schifffahrts OHG

 

Alles begann im Jahr 1956. In dem Jahr hat mein Vater Rudolf und sein Bruder Heinrich die Rolf-Hein gebaut. Sie war 57 Meter lang, 7,04 Meter breit und 2,50 Meter tiefgang. Die Tragfähigkeit betrug 688 Tonnen.

1972 wurde die Rolf-Hein an Familie Wanders aus Maasbracht verkauft und eine neue Rolf-Hein gekauft. Sie war schon 80 Meter lang, 8,20 Meter breit und hatte 2,50 Meter Tiefgang.

Auf diesem Schiff hab ich auch meine Ausbildung gemacht und 1980 auch bestanden. Ich fuhr noch 4 weiter Jahre bei meinem Vater, später auch als Schiffsführer. In diesen 4 Jahren erwarb ich alle Patente und Zeugnisse die zum betreiben eines Binnenschifffahrtsbetriebes nötig sind. Ebenfalls habe ich die Ausbildereignungsprüfung absolviert.

Am 01.04.1984 habe ich mich als Existenzgründer selbstständig gemacht und erwarb die M/S Karl-Hein. Die Karl-Hein war 80 Meter lang, 8,20 Meter breit und hatte 1180 Ladetonnen. Das Schiff wurde 1962 als Hansa 11 gebaut. Später wurde es zum Einraumschiff umgebaut. Nach mehreren Modernisierungen habe ich die Karl-Hein im Oktober 1998 verkauft.

Im Oktober wurde dann auch eine neue Karl-Hein gekauft, die ex Attaché. Sie war 80 Meter lang, 9,50 Meter breit, hatte 2,90 Meter Tiefgang und 1551 Ladetonnen.

Dadurch das mein Sohn mit im Betrieb tätig ist, haben wir uns im Sept./Aug. 2006 nochmals vergrößert. Ich habe im Sept. 2006 die M/S Paradox übernommen. Dieses Schiff wurde vom vorherigen Besitzer in den Niederlanden auf den neuesten Stand modernisiert und entspricht als jetziges M/S Karl-Hein den aktuellsten Anforderungen in der Fracht- und Containerschifffahrt. Mein Sohn Ralf hat alle Patente erworben und ist seid dem 18. April 2007 als 2. Schiffsführer im Betrieb tätig.

Im August 2011 habe ich mein Eizelunternehmen aufgegeben und wir, mein Sohn und Ich haben eine OHG gegründet, die jetzt der Eigentümer des Schiffes ist.

Im Juli 2015 haben wir uns wieder verändert. Wir haben unser Schiff verkauft und ein etwas größeres und jüngeres Schiff erworben, die M/S Mark Hardi ex.Stuttgart. Dieses Schiff trägt nun auch wieder den Namen Karl-Hein. Dieses Schiff ist auch auf den neuesten und modernsten Standart der heutigen Binnenschifffahrtmodernisiert worden. Von den Abmessungen ist es ideal für unser Fahrtgebiet, Rhein, Main, Mosel, Donau und dem Kanalgebiet geeignet.

Als jetzige Heinz und Ralf Kiepe Schifffahrts OHG sind wir bestens für die Zukunft aufgestellt und freuen uns auf die Zusammenarbeit und den künfigen Aufgaben.

Team

Heinz Kiepe

Telefon: 0175 5222969

E-Mail: Ms.Karl-Hein@t-online.de

Ralf Kiepe

Telefon: 0160 90643013

E-Mail: Ms.Karl-Hein@t-online.de

Nehmen Sie Kontakt auf:

Heinz und Ralf Kiepe Schifffahrts OHG M/S Karl-Hein
Wilhelm-Busch-Str. 44
49733 Haren

Telefon: 0175 5222969

Homepage online
Neueste Informationen stellen wir Ihnen ab sofort auf unserer Homepage zur Verfügung.